Thursday 19th October 2017,
Auszeit mit Kindern

Browsing the "Leben an Bord" Category

Phoebe eine 26 Fuss lange

Große Seen mitten im Indischen Ozean

Gerade sind wir mitten im Indischen Ozean, jedenfalls als ich diesen Artikel geschrieben habe. Geographisch sind wir zwar nur gut 400sm von Cocos Keeling entfernt, aber es fühlt sich an, als seien wir mitten in diesem Ozean. Es ist grau, [...]

Dezember 30, 2016 Leben an Bord
Die Crew im Harbourmaster Office zum Foto

Einklarieren in Kupang, Indonesien

Nach 23 Tagen auf See kommen wir in Kupang, West Timor, Indonesien an. Landfall ist immer noch etwas Besonderes. Auch wenn die letzten Tage der Überfahrt entspannt waren, freuen wir uns, freuen uns auf frisches Obst, Salat und eine wachfreie [...]

Oktober 13, 2016 Leben an Bord
Franka und Paula drücken sich aufs Herzlichste am Flughafen von Noumea

Die hapa na sasa Crew ist wieder vollständig, jedenfalls für die nächsten Wochen

Auf diesen Moment haben wir uns lange gefreut, Franka wieder in die Arme zu schliessen, wieder an Bord zu haben. Aber ganz so weit ist es noch nicht. Die Überfahrt von Fidschi ist entspannt Die Überfahrt von Fidschi ist entspannt, [...]

August 2, 2016 Leben an Bord
Auf dem Weg nach Oben in der Nähe von Whangarei

Auf nach Auckland – der Norden von Neuseeland erinnert an Galizien

Wir segeln in Richtung Süden, segeln dahin, wohin der Wind es erlaubt, denn den Luxus, dass er von Achtern kommt, haben wir aktuell nicht. Die Landschaft ist sehr grün, mehr Gras- und Wiesenland, das war sicherlich auch einmal anders, als [...]

März 28, 2016 Leben an Bord
Die hapa na sasa mit neuen Antifouling in Opua Neusesland

Neues Antifouling, Kontrolle und Reparatur der Segel, eine Schweißnaht am Dinghybügel, ein Rigg- und ein Motorcheck für die hapa na sasa

Neues Antifouling, Kontrolle und Reparatur der Segel, eine Schweißnaht am Dinghybügel, ein Rigg- und ein Motorcheck Noch in den Kranschlingen wurde die hapa na sasa mit Hochdruckreinigern von ihrem Unterwasserbiotop befreit. In den Bereichen, wo dass Antifouling noch intakt war, [...]

März 8, 2016 Leben an Bord

Eine gechillte Zeit auf der „hapa na sasa“ vor Urupukapuka

Nachdem Urte wieder an Bord angekommen war, fuhren wir in die Paradise Bay vor Urupukapuka. Ja, die Insel heißt wirklich so. Dort verbrachten wir einige Tage vor Anker, und Louisa übte sich wieder im An-Land-Schwimmen. Ziemlich beeindruckend, welche Strecken sie [...]

Februar 18, 2016 Leben an Bord
Wenig appetitliche Augenblicke bei der Reparatur der Bordtoilette.

Epic Toilet Repair oder mitten drin in der Scheiße

Fritze, ich musste so an dich denken. Bereits in Tonga hatte ich festgestellt, dass sich die Häxlerpumpe bei der Toilette nicht ausbauen ließ, jedenfalls nicht ohne Gewalt und ohne das Risiko etwas kaputt zu machen. Tonga ist nicht der richtige [...]

Dezember 5, 2015 Leben an Bord
Waschsalon auf St. Cruz auf Galapagos

Leben an Bord der hapa na sasa, jeden Tag Cocktailschirmchen?

„Cruising is boat maintenance in the most beautiful places of the world“ oder „Fahrtensegeln ist Bootreparieren oder Instandhalten an den schönsten Orten dieser Erde“, so hat es uns ein guter Freund in Trinidad Anfang des Jahres gesagt. Aber ist das [...]

August 30, 2015 Leben an Bord
Dr. Constantin Goth, Capital Artikel über die Auszeit mt Kindern mit der hapa na sasa 08 2015

Der Auststeiger Nr. 3 – Capital August 2015

Einige haben es vielleicht schon gesehen. Die Zeitung Capital verfolgt unsere Reise und veröffentlicht Artikel in lockeren Abständen. Artikel Nr. 3 ist in der Augustausgabe erschienen, hier das pdf. Viel Freude beim Lesen und sonnige Grüsse aus der Südsee. [...]

August 14, 2015 Leben an Bord
Franka und Constantin im Dinghy der hapa na sasa

Grosse Veränderungen an Bord der hapa na sasa

Ich weiss gar nicht, welches die grössere, entscheidendere Veränderung auf der hapa na sasa ist. Vielleicht wisst Ihr ja auch schon, wovon ich spreche oder habt in den letzten Wochen etwas geahnt. Natürlich, beide Veränderungen sind nicht von Heute auf [...]

Juli 13, 2015 Leben an Bord