Wednesday 13th December 2017,
Auszeit mit Kindern

Browsing the "Segeln und Wetter" Category

Ein tropischer Sturm droht die Roue der hapa na sasa auf ihrer Auszeit mit Kindern zu kreuzen

Bali nach Cocos Keeling auf der hapa na sasa

Im Indischen Ozean ist alles etwas grösser und kräftiger, nicht so wie im Pazifik, dem Friedlichen. Jimmy Cornell schreibt in seinem Buch Segelrouten der Welt „Der Wind weht oft tagelang mit 20-25kn und erreicht gelegentlich Sturmstärke. Das Vergnügen an der [...]

Januar 6, 2017 Segeln und Wetter
Neben der Schule bleibt auf der Auszeit mit Kindern auch Zeit zum Spielen und zum Lesen

Knapp 3.000sm nach Kupang Indonesien, wir nähern uns innerhalb des Great Barrier Reefs der Torresstrasse

Die letzten 1.400sm von Noumea zum Great Barrier Reef waren alles andere als entspanntes Segeln. Starker Wind ist eine Sache, dazu auch noch grizzelig grauer Himmel eine andere. Segeln innerhalb des Great Barrier Reef von Australien So ruhig ist das [...]

Oktober 9, 2016 Segeln und Wetter
Die Wellenhöhe ist beeindruckend, nur das man das hier auf dem Foto schlecht sieht

Knapp 3.000sm nach Kupang Indonesien, die Korallensee ist mit Riffen und Atollen überzogen

3.000sm quer durch das Korallenmeer, das Great Barrier Reef und die Torresstrasse, vorbei an Australien in die Arafura See nach Kupang Indonesien. Von der Distanz ist dieser Schlag vergleichbar mit unserer Atlantiküberquerung vor knapp 2 Jahren, etwas kürzer als der [...]

Oktober 4, 2016 Segeln und Wetter
Die hapa na sasa hängt in Savusavu an der Mooring, wir können fast an Land laufen.

Neuseeland nach Fidschi, ein berüchtigtes Stück See

Gut 5 Monate ist es her, da haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Passage nach Neuseeland meistern sollen, dieses so berüchtigte Stück Pazifik. Dieses Seestück welches im gleichen Atemzug mit dem anspruchsvollen Kap der Guten Hoffnung genannt wird. [...]

April 28, 2016 Segeln und Wetter
Der opti muss aus dem Schuppen geholt werden.

Die Kinder lernen Segeln im Opti

Mal vorab, dieser Artikel ist meiner Mutter Stephie gewidmet, sie hat heute Geburtstag und ohne dass Sie mich und meinen Opti in meiner Jugend nicht viele Wochenenden zu unzähligen Regatten gefahren hätte, wäre ich jetzt wohl nicht hier auf fernen, [...]

März 13, 2016 Segeln und Wetter
Ein 1 m Yellowfin Tuna kurz nach dem Fight

Neuseeland, hapa na sasa half way round

Wir sind in Neuseeland angekommen und haben noch keinen Moment geruht. Eigentlich würde man erwarten, dass wir uns erst einmal richtig ausschlafen, aber daran ist gar nicht zu denken. Verstehe ich nicht! Doch. Opua ist Veranstalter der All Points Rally, [...]

November 21, 2015 Segeln und Wetter
Blowholes auf Tongatapu in Tonga

Tonga, was für eine wunderbare Zeit, jetzt aber geht es auf nach Neuseeland

Nach 2 Monaten Tonga werden wir diesen wunderbaren Ort jetzt schweren Herzens verlassen. Ja, es sind schon einige Artikel für den Blog geschrieben, doch in den letzten Wochen hatten wir doch wenig Zugang zum Internet, so dass diese Berichten noch [...]

November 9, 2015 Segeln und Wetter
Die hapa na sasa kämpft sich durch einige hetige Wellen im Pass von Maupiti

Bevor wir den endlosen Sandstrand von Maupihaa geniessen können, müssen wir den kniffeligsten Pass von Französisch Polynesien bewältigen

Rückblick, Maupihaa oder auch Mopelia genannt, gut 100sm westlich von Maupiti, 120sm westlich von Bora Bora, nur einige wenige Einwohner, einige Familien, 8km lang, 8km breit und der berüchtigste Pass in ganz Französisch Polynesien. Warum fährt man dorthin? Genau deshalb, [...]

September 15, 2015 Segeln und Wetter
Die neuen Outfits in Vava'u Tonga

Nach spannenden 3 Wochen ohne Telefon und Internet sind wir in Tonga angekommen

Nach über 1.300sm sind wir vorgestern Morgen in Tonga angekommen, und ich esse gerade einige Katzenkinder von Katjes, die ich vor 2 Tagen aus unserer eisernen Reserve geholt habe. Die guten deutschen Haribo Gummibärchen sind schon lange, lange aus, ein [...]

September 11, 2015 Segeln und Wetter
Familienfoto auf unserer Auszeit mit Kindern im Cockpit der hapa na sasa

Galapagos zu den Marquesas, unsere zweite Ozeanüberquerung

Vor gut einem halben Jahr sind wir von Lanzarote aus zu unserer ersten Atlantiküberquerung aufgebrochen, damals mit der Atlantik Odyssey. Egal ob für die Versorgung mit Lebensmitteln für die Überfahrt oder für die technischen Vorbereitung der Schiffe, wir waren in [...]

Juni 13, 2015 Segeln und Wetter